brandiware - effektiv arbeiten

Hochmoderne Computer-Technik und optimale Betreuung

Ablösung der eigenen Computer durch eine professionelle Computer-Infrastruktur in der Cloud.

Kunde: Gebäudemanagement|Lörrach
Start: März, 2020 | Status: laufend

Der Kunde setzt Microsoft Navision als ERP Anwendung (Auftragsverarbeitung, Buchhaltung etc.) ein. Die eigene Computer-Infrastruktur ist nicht mehr in der Lage das enorme Geschäftswachstum adäquat zu unterstützen.
Deshalb möchte der Kunde seine Computer-Infrastruktur (Server und PC) durch Dienste aus einem modernen externen Rechenzentrum (Cloud) ersetzen:

  • Umzug der Hauptanwendung Navision mit einem branchenspezifischen Modul von BSS in die neue Computer-Infrastruktur.
  • Installation der thin clients. Thin clients sind kleine - in der Grösse von ca. zwei Zigarettenschachteln, Computer für den Anschluss der Monitore, Maus und Tastatur sowie des Netzwerks.
  • Einrichtung der hochsicheren Verbindung zum externen Rechenzentrum mit spezialisierter Router-Technologie.
  • Einrichtung der Netzwerkdrucker.
  • Umzug der Firmendaten auf den Datei Server der neuen Infrastruktur.
  • Einführung von Tablets zur Anwendung im Feld durch Mitarbeiter aus dem Management.

Der Kunde entschied sich die eigene Computer Infrastruktur, zugunsten moderner Technologie und professioneller Betreuung, abzulösen. Eine hohe Verfügbarkeit der technischen Leistungen (Netzwerk, PC, Drucker) hat für diesen Kunden einen hohen Stellenwert. Essentiell ist zudem auch eine zuvorkommende, kompetente und verlässliche Betreuung durch einen Computer Profi.

Moderne Cloud-Technologie ermöglicht Unternehmen eine effektive Auslagerung der gesamten Computer-Infrastruktur. Sowohl Einrichtung als auch der tägliche Betrieb wird vollständig vom Cloud Anbieter übernommen. Gute Cloud Anbieter punkten mit hohem Fachwissen und Professionalität insbesondere auch im wichtigen Thema IT Sicherheit. Zudem ermöglicht das Auslagern an einen hochspezialisierten Anbieter eine signifikante Kosteneinsparung. Beim direkten Vergleich der gesamten Palette notwendiger Leistungen der IT für ein Unternehmen (Sicherheit, Verfügbarkeit, Betreuung, Zugang von Extern / Home Office / Remote Zugriff, Wartung etc.) ist die lokale, eigene Computer-Infrastruktur deutlich kostspieliger.

Zur Auswahl eines geeigneten Anbieters von Cloud-Technologie dienten technische und fachliche Anforderungen wie:

  • Kostengünstiger im detaillierten Vergleich mit der Konventionellen-Variante. Bei diesem Vergleich werden u.a. auch berücksichtigt: die Aufwände für allfällige Wartungsarbeiten wie Datensicherungen auf externen Speichermedien, Aktualisierungen der Betriebssysteme, Aktualisierung der Sicherheitsmechanismen wie z.B. Virusscanner, Koordination mit engagierten IT Dienstleistern, jährliche Kosten dieser Dienstleister, Stromverbrauch aller Geräte usw.
  • Modernisierung der Prozesse rund um Sicherheit, Wartung und Betrieb durch den Anbieter. Aktualisierung der Systeme, Backup, Virenscan usw. vollständig im Hintergrund, ohne Beinträchtigungen für den Nutzer.
  • Klar definierte Kriterien für die Service Qualität: Alle Leistungen werden kontinuierlich gemessen und mit den vertraglich vereinbarten Richtgrössen verglichen. So wird z.B. die Mindest-Verfügbarkeit der Systeme per Vertrag geregelt, kontinuierlich überwacht und die Erreichung des Ziels regelmässig an den Kunden berichtet.
  • Sicherheit der Informationstechnologie auf höchstem Niveau und stetig aktualisiert
  • Eine Mindest-Leistung aller Computer auf dem Level der konventionellen Variante

IT Sicherheit / Datensicherheit: Wem darf das Unternehmen seine Daten anvertrauen ?
Viele Unternehmen tragen mit dem Gedanken einer Vereinfachung ihrer Informationstechnologie mithilfe von Cloud-Technologie - und stellen sich diese zentrale Frage. In der hochvernetzten und hochkomplexen Welt der Computer,- und Netzwerktechnik - das Internet des 21.Jahrhunderts - gibt es tatsächlich grosse Gefahren durch firmeninternen Missbrauch, Datenverlust, Industriespionage sowie durch Aktivitäten mit wahlloser, verbrecherischer Absicht im sogenannten Cyberspace. Die zentralen, nicht immer offensichtlichen, Aufgaben einer effektiven IT Sicherheit sind:

  • Professionelle Regelung der Passworteinstellungen und Nutzerberechtigungen (Installation von Software auf dem PC, Dateizugriff, Verzeichnisszugriff usw.)
  • Sicherheit im internen Netzwerk und Verriegelung gegenüber dem öffentlichen Internet
  • Geprüfte und regelmässige Aktualisierung von Betriebssystemen und Anwendungen. Die Prüfung von Aktualierungen ist wichtig um sicherzustellen, dass die Anwendungen nach der Aktualisierung auch wieder korrekt funktionieren
  • Funktionsgetestetes Backup und Datensicherungen an mindestens zwei entfernten Orten gespeichert
  • Regelmässige, aktuelle Prüfung auf Schadsoftware. Schnelle und fachgerechte Reaktion bei akuter Bedrohung durch neu publizierte Sicherheitslücken

Um den heutigen Anforderungen und IT Sicherheitsstandards zu genügen, müssen die oben genannten Aufgaben von der Unternehmensführung erkannt und die Umsetzung sichergestellt werden. Kein Unternehmen kann es sich heute leisten, diese Themen, nach dem "Prinzip Hoffnung", unberücksichtigt zu lassen. Ohne eigene, sich stetig weiterbildende IT-Spezialisten, oder adäquate externe Dienstleister ist diese Herausforderungen nicht zu bewältigen. Ein moderner Anbieter von Cloud-Technologie deckt diese Anforderungen vollständig und auf dem Level der aktuellen Standards ab. Da die Leistung für viele Kunden zentral erbracht wird ist das Preis/Leistungsverhältnis durch interne IT-Spezialisten nicht zu erreichen. Durch eine hohe Standardisierung (z.B. Terminal Server usw.) erreichen Cloud-Anbieter ausserdem eine weitere Steigerung der Kosteneffizienz welche ein externer IT-Dienstleister mit lokalen Infrastrukturen nicht möglich machen kann.

Bei der Wahl des Cloud-Anbieters setzt der Kunde hier auf unsere Erfahrung mit Anbietern die sich durch hervorragende Professionalität der Kundenbetreuung auszeichnen. Im anspruchsvollen Tagesbetrieb ist eine zuvorkommende und kompetente Betreuung durch ein gut erreichbares Team an IT-Spezialisten von grosser Wichtigkeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.